Fachwissen

Transport von Sprengmitteln - Freistellungen

In Österreich kommen die Vorschriften des ADR zur Anwendung (ganz im Gegensatz zu Ländern wie Deutschland oder Italien, die zusätzliche Beschränkungen kennen).

Sprengerschütterungen

Erschütterungen sind eine unvermeidliche Begleiterscheinung bei Sprengungen. Ein Teil der eingesetzten Energie bewirkt die Lösung und Zerkleinerung des Gesteines, ein anderer Teil macht sich als Sprengerschütterung unangenehm bemerkbar.

Zündversagen durch einen Defekt in der Schießleitung

Die Sprengung ist vorbereitet, der Gefährdungsbereich ist geräumt, alle betroffenen Personen sind informiert, die angrenzende Straße ist gesperrt, das zweite Sprengsignal bereits abgegeben. Plötzlich scheint etwas mit der Zündmaschine nicht in Ordnung zu sein...

Sprengen mit NC-Pulver

Wiederladepulver als Sprengmittel

ÖNORM S9020 neu

Neufassung der Erschütterungsnorm

Track & Trace

Rückverfolgbarkeit von Sprengmitteln

Cold Case Porzescharte

Geschichte versus Fakten

Schwarzpulver als Sprengmittel

und andere Begriffsverwirrungen

Angebote

Schwere Sprengschutzmatte

Schutz vor Streuflug

Sponsoring

Mehr erfahren